Das Sortiment der VILSA Limonaden wird um eine neue Geschmacksrichtung
erweitert: Rhabarber.

Bruchhausen-Vilsen, Januar 2017: Kannst du den Sommer auch kaum erwarten? Endlich
wieder sonnige Tage und warme Grillabende mit einem kühlen Drink in der Hand? Dann hat
VILSA die passende Erfrischung im Gepäck. Neben den bereits bestehenden und beliebten
Sorten Ananas-Orange und Maracuja kommt ab März eine neue, fruchtig-herbe Variante
dazu: Rhabarber.

Die neue Erfrischung ist mit dem natürlichen VILSA Mineralwasser hergestellt und enthält
einen Rhabarber-Fruchtgehalt von 10 % – ist daher spritzig-frisch und nicht zu süß. Wie
schon die sommerlichen Varianten Ananas-Orange und Maracuja kommt auch die neue
Sorte Rhabarber ohne Süßstoffe und künstliche Aromen aus. Zudem sind die fruchtigen
Sorten vegan. Das Zusammenspiel aus exotischem Fruchtgeschmack und natürlichem
VILSA Mineralwasser macht die drei Erfrischungen zur idealen alkoholfreien Alternative.

Die Limonaden überzeugen zudem durch das moderne Design der 0,33-l-Glasflasche in der
handlichen 4er-Verpackung – praktisch fu?r den Transport nach Hause und fu?r die
platzsparende Lagerung im Kühlschrank. Denn eisgekühlt schmecken sie am besten!

Pressekontakt:
Michael E. Deutschbein
Scholz & Friends Hamburg GmbH
Tel.: +49 40 37681-201
Mail: michael.deutschbein@s-f.com

 

Über VILSA:

Die Marke VILSA ist Dachmarke des privat geführten Familienunternehmens VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH & Co. KG. In Norddeutschland ist VILSA Marktführer im Segment Mineralwasser und gleichzeitig Anbieter des größten Portfolios alkoholfreier Erfrischungsgetränke. Das natürliche Mineralwasser von VILSA ist nachweislich seit Jahrtausenden unberührt und wird unter strengsten Auflagen gefördert. Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist elementarer Bestandteil der Firmenphilosophie des Familienunternehmens. Daher unterstützt VILSA-BRUNNEN Projekte, die die Natur und deren kostbare Ressourcen schützen und die eigenen Quellen für die folgenden Generationen bewahren. So engagiert sich VILSA mit dem WWF u. a. für die Aufforstung der Elbauen. Weitere Informationen vilsa.de