Fruchtig-runder Geschmack von VILSA.

Bruchhausen-Vilsen, Januar 2017: Tolle Nachricht für alle Hobbysportler und Genießer
von fruchtigen Erfrischungen: Die beliebte VILSA H2Obst-Reihe erhält Verstärkung.
Die Kombination aus Apfel und Traube ist ein Klassiker, der von VILSA erfrischend
neu interpretiert wird.

Ab März wird es das neue VILSA H2Obst Apfel-Traube im Handel geben. Gemischt mit
VILSA Mineralwasser und einem Fruchtsaftanteil von 20 % überzeugt die neue Sorte
mit einem fruchtig-runden Geschmack. Das ausgewogene Verhältnis von Süße und Säure
und die angenehm prickelnde Kohlensäure machen VILSA H2Obst Apfel-Traube schon jetzt
zu einem Klassiker. Die kalorienarme Erfrischung ist der perfekte Begleiter beim
Sport und im Alltag.

Apfel-Traube ist eine weitere Geschmacksrichtung der beliebten H2Obst-Produktfamilie.
Eingeführt wird die neue Variante in den gewohnt komfortablen Mehrweg- und Einweggebinden
und ersetzt damit die aus dem Markt gehende Sorte H2Obst Apfel-Rhabarber. Zusätzlich hat
VILSA H2Obst Apfel-Traube für alle motivierten Sportler noch ein attraktives Gewinnspiel
mit tollen Preisen im Gepäck. Lassen Sie sich überraschen!

Pressekontakt:
Michael E. Deutschbein
Scholz & Friends Hamburg GmbH
Tel.: +49 40 37681-201
Mail: michael.deutschbein@s-f.com

 

Über VILSA:

Die Marke VILSA ist Dachmarke des privat geführten Familienunternehmens VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH & Co. KG. In Norddeutschland ist VILSA Marktführer im Segment Mineralwasser und gleichzeitig Anbieter des größten Portfolios alkoholfreier Erfrischungsgetränke. Das natürliche Mineralwasser von VILSA ist nachweislich seit Jahrtausenden unberührt und wird unter strengsten Auflagen gefördert. Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist elementarer Bestandteil der Firmenphilosophie des Familienunternehmens. Daher unterstützt VILSA-BRUNNEN Projekte, die die Natur und deren kostbare Ressourcen schützen und die eigenen Quellen für die folgenden Generationen bewahren. So engagiert sich VILSA mit dem WWF u. a. für die Aufforstung der Elbauen. Weitere Informationen vilsa.de