VILSA Bio-Mineralwasser

Ein Zertifikat für Nachhaltigkeit und Umweltengagement.

biomineralwasser_logo_2013

Mit der Zertifizierung als Bio-Mineralwasser kommt VILSA dem Wunsch der Verbraucher nach einer schnellen Erkennbarkeit und Kennzeichnung als Bio-Produkt nach. Das Siegel auf der VILSA 1,0l Genießer-Flasche steht für strengere Grenzwerte als vom Gesetzgeber vorgegeben, umweltfreundliche Verarbeitung und ein faires Miteinander.

biomineralwasser_logo_2013

Was ist Bio-Mineralwasser?

Das Zertifikat und das Bio-Mineralwasser-Siegel auf der Flasche erlangt nur, wer die strengen Kriterien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. erfüllt. Bei der Beurteilung von herkömmlichen Mineralwasser werden die Trinkwasserverordnung sowie die Mineral- und Tafelwasserverordnung als Regularien angewendet. Beim Bio-Mineralwasser hingegen wird zusätzlich ein außerordentliches Augenmerk auf eine optimale Lebensmittelqualität ebenso wie auf ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept gelegt.

Insgesamt sind es 48 Kriterien, die ein Bio-Mineralwasser erfüllen muss, damit es das Siegel tragen darf. Diese reichen von der schonenden Gewinnung des Mineralwassers, über die umweltfreundliche Mehrwegverpackung und Distribution bis zum ökologischen und sozialen Engagement, der Verbundenheit mit dem ökologischen Landbau und einem gerechten Umgang mit Menschen.

Was macht Mineralwasser zu Bio Mineralwasser?

Bio-Mineralwasser ist ein Lebensmittel, das über die Anforderungen der Mineral- und Tafelwasser-Verordnung hinaus eine Vielzahl von weiteren Kriterien erfüllt. Die Vergabe des Zertifikats durch den Bio-Mineralwasser e.V. orientiert sich an den Grundlagen des ökologischen Landbaus. Die 10 Gebote für glaubwürdige Bioprodukte sind:

  1. sorgfältiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Erde
  2. geringe Belastung von Mensch und Natur durch die Art der Herstellung und Distribution
  3. Förderung von gewässerschonender Landwirtschaft und Bioanbau, um dauerhaft gesunde Produkte gewährleisten zu können
  4. Schutz der Gesundheit des Menschen
  5. Minimierung von schädigenden Einwirkungen auf die Produktqualität und -reinheit
  6. globale Fairness: Einsatz für einen weltweit gerechten Zugang zu sauberem Wasser
  7. lokale Fairness: fairer Umgang mit allen an der Herstellung und dem Vertrieb beteiligten Personen und Unternehmen in der Region
  8. Achtung und Bewahrung natürlicher Kreisläufe und Schutz der Quelle
  9. Förderung der kulturellen Aspekte einer Jahrhunderte alten Tradition des Mineralwasserkonsums
  10. Förderung der positiven Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit

VILSA Mineralwasser ist ein reines Naturprodukt. Sein Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen ist das Ergebnis eines Jahrtausende währenden natürlichen Entstehungsprozesses. Aus dem Inneren der Erde gefördert, wird das Mineralwasser von mächtigen Tonschichten vor Einträgen von außen bewahrt und bildet somit die natürliche Lebensgrundlage für das Unternehmen, dessen Mitarbeiter und den Verbraucher. Der Schutz der Quelle ist damit von allergrößter Bedeutung.

Darüber hinaus unterstützt VILSA Projekte wie:

Die Ergebnisse der Bio-Kriterienprüfung und des Nachhaltigkeitsberichtes.

Hier finden Sie den kompletten Prüfbericht mit allen Bio-Kriterien als Download. Die Bio-Zertifizierung erfordert ein nachhaltiges Gesamtkonzept des Unternehmens. Erfahren Sie hier die Einzelheiten in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

Ist Bio Mineralwasser nur eine PR-Maßnahme?

Nein. Der Zustand von Grund- und Leitungswasser ist in einigen Regionen Deutschlands inzwischen besorgniserregend. Hohe Schadstoffeinträge und Nitratbelastungen durch konventionellen Landbau erschweren es den Wasserversorgern zunehmend, allein die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung einzuhalten (siehe Abbildung). Gleiches gilt für die Zufuhr von Medikamenten- und Pestizidrückständen, die von betroffenen Wasserversorgern nach Gesetzeslage nur dann geprüft werden müssen, wenn ein dringender Verdacht vorliegt, dass das Leitungswasser damit belastet sein könnte.

Die VILSA-Quelle liegt weit unter den grundwasserführenden Gesteinsschichten und ist damit vor solchen Einträgen von der Oberfläche her geschützt. Mit der Zertifizierung als Bio-Mineralwasser kann VILSA seinen Kunden garantieren und kenntlich machen, dass die erheblich strengeren Grenzwerte regelmäßig durch unabhängige Experten überprüft werden.

Wasser ist ein existenziell wichtiges Lebensmittel. Sind Eltern unsicher, wie hoch der Natriumgehalt ihres Leitungswassers ist, empfiehlt der Wasser-Team-Info e.V. Auskünfte bei dem zuständigen Wasserversorger einzuholen oder Mineralwasser zur Zubereitung von Babynahrung zu verwenden. Nieren von Babys können einen Natriumüberschuss noch nicht regulieren. Ein natriumarmes Bio Mineralwasser wie VILSA eignet sich daher ideal für diesen Zweck.

Unsere Genießer-Flasche mit Bio-Siegel

Die Genießer-Flasche ist eine Ode an die Natur. Die Glasflasche ziert eine hochwertige Relief-Prägung mit Waldmotiv. Ein Schmuckstück für jede Tafel. Die Flasche ist die konsequente Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens von VILSA-BRUNNEN: Wir setzen ein Frischesiegel aus 100% Recyclingpapier ein. Außerdem bietet die Genießer-Flasche ergonomische Vorteile, wie ein angenehmes Gießverhalten und eine hohe Stand- und Grifffestigkeit.