Pressebereich

Für gutes Klima und leckeres Obst sorgen: VILSA lud CDU-Politiker Dr. Frank Schmädeke zum Pflanzen eines traditionellen Apfelbaums ein

Bruchhausen-Vilsen, April 2021

(von links): Amai Kummrow-Rodekohr (Gesellschafterin VILSA-Brunnen), Dr. Frank Schmädeke (CDU-Landtagsabgeordneter) und Henning Rodekohr (Geschäfsführer VILSA-Brunnen)

„Ich freue mich, Teil dieses tollen Projektes sein zu dürfen! Das Engagement von VILSA ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Verständnis für Natur und Umwelt“, so Dr. Frank Schmädeke. Der heimische Landtagsabgeordnete folgte am Donnerstag, 06. April 2021, der Einladung von Henning Rodekohr, geschäfsführender Gesellschafter von VILSA-Brunnen, und Amai Kummrow-Rodekohr, Gesellschafterin von VILSABrunnen, nach Bruchhausen-Vilsen. Im Zeichen des Umwelt- und Naturschutzes pflanzte der CDU-Politiker gemeinsam mit den Geschwistern Rodekohr einen Apfelbaum auf der von VILSA neuangelegten Obstbaumwiese. „Wasserschutz und Grundwasserneubildung begleiteten mich in meiner Arbeit als Landtagsabgeordneter und es ist ein gutes Gefühl, dass das wichtige Thema in meinem Wahlkreis ernst genommen wird. Dass dabei etwas Schönes und für alle Nützliches entsteht und in die Zukunft gedacht gehandelt wird, zeichnet diese besondere Obstbaumwiese aus“, lobte Schmädeke das Engagement des familiengeführten Unternehmens. Trotz bewölktem Himmel hatten die Anwesenden sichtlich Spaß beim Baumpflanzen. „Passend für Herrn Dr. Schmädeke haben wir uns die Apfelsortesorte Nienburger Renette ausgesucht“, erklärte Henning Rodekohr. Einen Folgetermin mit Amai und Henning Rodekohr hat sich der heimische Landtagsabgeordnete bereits im Terminkalender notiert: „Dass die Äpfel genascht werden dürfen, nehme ich beim Wort und hoffe, schon in diesem Sommer einen Apfel von „meinem“ Baum ernten zu können!“

Zur Obstbaumwiese:

Mit der neu angelegten Obstbaumwiese nahe dem Betriebsgelände möchte VILSA-Brunnen der Umwelt und dem Klima etwas Gutes tun und gleichzeitig dazu beitragen, traditionelle Obstsorten zu bewahren. Die Obstwiese ist öffentlich zugänglich und bietet Platz für 250 Bäume, die nach und nach gepflanzt werden sollen. Wenn die Früchte reif sind, sind Spaziergänger herzlich eingeladen, ein Stück Obst für den Weg abzupflücken und sich an dem puren Geschmack der Natur zu erfreuen. Einen weiteren Meilenstein, den das Unternehmen VILSA-Brunnen erreicht hat: Mit Beginn des Jahres 2021 ist das Unternehmen VILSA-Brunnen am Standort Bruchhausen-Vilsen und das VILSA Gesamtsortiment klimaneutral.

 

Pressekontakt:
Regina Jesse
Brand Pier GmbH

Tel.: +49 40 80 81 14 278
Mail: regina.jesse@brand-pier.com

Über VILSA

Die Marke VILSA ist Dachmarke des privat geführten Familienunternehmens VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH. Sie ist im bundesweiten Mineralwasser-Markenranking eine der führenden deutschen Mineralwassermarken. Das natürliche Mineralwasser von VILSA ist nachweislich seit Jahrtausenden unberührt und wird unter strengsten Auflagen gefördert. Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ist elementarer Bestandteil der Firmenphilosophie des Familienunternehmens. Daher unterstützt VILSA-BRUNNEN Projekte, die die Natur und deren kostbare Ressourcen schützen und die eigenen Quellen für die folgenden Generationen bewahren. Für weitere Informationen: www.vilsa.de

Scrolle zurück nach oben
VILSA-Shopfinder
Dein Lieblingsprodukt in der Nähe
VILSA-Suche
Nicht suchen, finden!
Hauptmenü